Wine-Guide-Austria.com

Hier geht's zum aktuellen Wine-Guide-Austria in deutscher Sprache, dem ultimativen Nachschlagewerk zum österreichischen Wein.

 
Bookmark and Share

Alter Ego

Chateau Palmer präsentiert neuen Zweitwein

”Alter Ego” heisst das neue ”Zweitweinkonzept” von Chateau Palmer, das während der diesjährigen Primeur Degustationen für den Jahrgang 1999 präsentiert wurde.



Die Gesamternte von Chateau Palmer wird nach diesem Konzept in drei Stufen nach Barriques selektioniert:

1. Nichttaugliche Weine werden aussortiert und fassweise verkauft (1999 waren das etwa 5 Prozent der Ernte).

2. Die besten, intensivsten Partien, die am besten für den auf Finesse und Eleganz ausgelegten Palmer-Charakter geeignet sind, bilden den Grand Vin. 1999 waren das ca. 55 Prozent der Ernte.

3. Die etwas weniger typischen Partien werden für den Zweitwein verwendet, 1999 z.B. 40 Prozent der Ernte.

Der Sortenspiegel von Erst- und Zweitwein sind deutlich verschieden. Beim Alter Ego überwiegt der Merlot, während beim Grand Vin von Palmer das Verhältnis zwischen Merlot und Cabernet ausgeglichen ist. So besteht der 99er Alter Ego aus 77 % Merlot und 23 % Cabernet Sauvignon. Der Grand Vin jedoch aus 46 % Merlot, 48 % Cabernet Sauvignon und 6 % Petit Verdot. Der Alter Ego lagert 18 Monate in Barriques (20 % neues Holz) und der Palmer 21 Monate (40 % neues Holz).

Die Preise für den 98er: ca. 160 FF für den Alter Ego und ca. 400 Francs für den Palmer.

Degustationsnotizen

1998 Alter Ego de Palmer
52 % Merlot, 48 % Cabernet Sauvignon
Rubinrot. Leicht unreife, grüne Cabernettöne. Cassis. Weiches Holz. Schöner, in Süsse gehender Gaumen. Dicht. Gute Tanninstruktur. Guter Abgang.
83 Punkte

1999 Alter Ego de Palmer
77 % Merlot, 23 % Cabernet Sauvignon
Dunkles, tiefes Rubinrot. Dunkle, dichte Farbe. Deutlich Merlot. Sehr fruchtbetont. Schokotöne und Weichselaromen, sehr dicht, körperreich, gute, nicht zu harte Tannine und gute Säure. Für mich wesentlich schöner als 98.
89 Punkte. [hk]
© by Helmut Knall
last modified: 2007-07-18 14:01:53

Kommentar hinzufügen
Benutzername:
Passwort:
Überschrift:
Kommentar:

Wine-Times News-Ticker

Aus Vino Nobile di Montepulciano wird "NOBILE".

Seit den 1980ern, als Rotwein aus Italien auch international beliebt wurde, leiden die Wein-Produzenten aus Montepulciano, dass sie "als kleiner Bruder" des Brunello, also des Bruderweines vom Nachbar-Hügel, bezeichnet werden...
» weiter...

99 Tipps.

Völlig subjektive Tipps vom Knall. Weine aus allen möglichen Regionen Österreichs, Italiens und Deutschlands. Weil ich da dauernd bin. Und ein paar andere auch noch. Sehen Sie selbst.
» weiter...

Mithilfe erlaubt.

Diese Seite zu gestalten kostet viel Zeit und Geld. Wir möchten Sie trotzdem für unsere Besucher kostenfrei halten. Wenn Sie uns helfen wollen, lesen Sie hier weiter...
» weiter...
» Alle News...

Wichtige Links


als PDF downloaden