Wine-Guide-Austria.com

Hier geht's zum aktuellen Wine-Guide-Austria in deutscher Sprache, dem ultimativen Nachschlagewerk zum österreichischen Wein.

 
Bookmark and Share

STROH steigert Umsätze trotz Wirtschaftkrise

Spirituosenhersteller STROH kann seine Umsätze auch in schweren Zeiten weiter steigern.

STROH steigert Umsätze trotz Wirtschaftkrise
Harold Burnstein, OTS Bilderarchiv
Weblinks


Harold Burstein langjähriger Geschäftsführer und neuer Eigentümer von STROH Austria verzeichnet eine Umsatzsteigerung von 8,6 Prozent für das Jahr 2008.
Der Export konnte sogar um 10 Prozent, durch neue Absatzmärkte in Deutschland, den Niederlanden und dem Baltikum, gesteigert werden. Auch in Österreich selbst ist die Spirituose weiter populär, der Inlandverkauf blieb in etwa gleich. Bemerkbar macht sich die Wirtschaftskrise nur bei den traditionell hohen Umsätzen im Duty-free Bereich. Grund dafür ist die sinkende Passagierzahl bei Flugreisen.
Der Exportanteil an der Gesamtproduktion beträgt bereits 66 Prozent. Exportiert wird derzeit in 26 Länder, weitere sollen folgen.Distributionsverträge mit Rumänien, Südafrika und Russland stehen, laut Burstein, kurz vor dem Abschluss.

STROH Austria, zu dem auch die Spirituosenmarken Mautner, Bouchet und Charly zählen, ist der führende Spirituosenhersteller Österreichs und stellt jährlich über 4 Millionen Liter Spirituosen her.
Für das Jahr 2009 plant STROH, neben der beschriebenen Erschließung weiterer Auslandsmärkte, einen Ausbau seiner erfolgreichen Marketing- und Vertriebs-Aktivitäten. Die Popularität der Marke STROH soll damit in Österreich und auch im Ausland noch gesteigert werden.
© by Helmut Knall
last modified: 2009-03-16 11:04:06

Kommentar hinzufügen
Benutzername:
Passwort:
Überschrift:
Kommentar:

Wine-Times News-Ticker

Promi-Insolvenz.

Angeblich ist Corona schuld. Nicht wenige sehen das anders.
» weiter...

Aus Vino Nobile di Montepulciano wird "NOBILE".


» weiter...

99 Tipps.

Völlig subjektive Tipps vom Knall. Weine aus allen möglichen Regionen Österreichs, Italiens und Deutschlands. Weil ich da dauernd bin. Und ein paar andere auch noch. Sehen Sie selbst.
» weiter...
» Alle News...

Wichtige Links


als PDF downloaden